INFO

Windows 10 Update Builds erfordern unter Umständen eine Neuinstallation von SwyxIt! (kb4866)

Die Information in diesem Artikel betrifft die folgenden Produkte:

  • SwyxIt! 2015 R30.5.0
  • SwyxIt! 2015 R30.4.0
  • SwyxIt! 2015 R3.2.2
  • SwyxIt! 2015 R3.2
  • SwyxIt! 2015 R3.1
  • SwyxIt! 2015 R3
  • Microsoft Windows 10
  • SwyxIt! 2015 R2
  • SwyxIt! 2015

[ Zusammenfassung | Information ]


Zusammenfassung


Information

Mit Windows 10 hat Microsoft einen neuen Updatemechanismus für größere Updates wie zuletzt das „Anniversary Update“ (Build 1607) eingeführt. Hierbei handelt es sich um eine Neuinstallation des Betriebssystems mit anschließender Übernahme der Benutzerdaten aus der vorherigen Installation. Diese Übernahme funktioniert nicht immer reibungslos, so dass unter Umständen SwyxIt! neu installiert werden muss. In vielen Fällen geschieht dies automatisch, sofern die Installationsdateien verfügbar sind, beim ersten Start von SwyxIt! nach dem Update. Ansonsten muß eine manuelle Neuinstallation erfolgen.

Dieses Verhalten tritt auch bei anderen Applikationen auf und ist kein Problem des SoftClient SwyxIt!

 

Windows 10 ist für SwyxIt! bislang nur in Build 1511 offiziell freigegeben.


Kommentar

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Kommentieren Sie diesen Artikel



Sollten sich Fragen aus Ihrem Kommentar ergeben, wie können wir Sie erreichen?

E-Mail Adresse (optional)


Hinweis

Dieses Kommentar-Feld steht Ihnen nicht für Support-Anfragen zur Verfügung. Diese richten Sie bitte ausschliesslich an Ihren Swyx Händler bzw. Distributor.


Änderungen

Erstellt: 24.10.2016


  • 24.10.2016: Intial Creation
  • 24.10.2016: changed Typo